Page 1 of 1

Schleife funktioniert plötzlich nicht mehr

Posted: Thu Jan 26, 2012 12:23 pm
by mueller.rs
Hallo, ich nutze WebYep gerne, weil es für Kunden so leicht zu bedienen ist. Bei einem Kunden funktioniert aber plötzlich eine Schleife nicht mehr. Texte können noch verändert werden aber die Reihenfolge der Einträge lässt sich nicht mehr ändern und auch kein neuer hinzufügen. Haben Sie eine Idee, woran das liegen könnte. Vielen Dank im Voraus.

Re: Schleife funktioniert plötzlich nicht mehr

Posted: Thu Jan 26, 2012 2:17 pm
by marcus
mueller.rs wrote:Bei einem Kunden funktioniert aber plötzlich eine Schleife nicht mehr. Texte können noch verändert werden aber die Reihenfolge der Einträge lässt sich nicht mehr ändern und auch kein neuer hinzufügen.

Höchstwahrscheinlich befindet sich ein <img> oder <script> Element mit leerem src-Attribut (z.B. <img src="" />) auf der Seite. Auch in Stylesheets haben Angaben wie background-image: url(); einen ähnlichen Effekt.

Re: Schleife funktioniert plötzlich nicht mehr

Posted: Thu Jan 26, 2012 5:06 pm
by mueller.rs
Vielen Dank für die schnelle Antwort aber das scheint es nicht zu sein. Ich kann zumindest im Quellcode der Seite und auch in den WebYep-Einträgen keinen der leeren Tags finden. Die Pfadstruktur sieht folgendermaßen aus:

index.html
ordner/webyep-system/
ordner/news.php

In der documents steht als Pfad /ordner/news.php ist das richtig? Ich vermute nämlich, dass etwas mit den Pfaden nicht stimmt.

Re: Schleife funktioniert plötzlich nicht mehr

Posted: Fri Jan 27, 2012 12:01 pm
by marcus
mueller.rs wrote:Vielen Dank für die schnelle Antwort aber das scheint es nicht zu sein.

Haben Sie alle Stylesheets, Javascripts und eventuell noch eingebundene .html/.php Seiten angesehen?
Wenn sich die Reihenfolge von Schleifeneinträgen "plötzlich" nicht mehr ändern lässt, dann wurde die Seite doppelt geladen, was dazu führt, dass WebYeps Schutz gegen "doppelte Posts" zuschlägt.
Der Grund für doppelt geladene Seite ist in 99,9% der Fälle ein "leerer" Link auf eine Resource.

mueller.rs wrote:Die Pfadstruktur sieht folgendermaßen aus: ...
In der documents steht als Pfad /ordner/news.php ist das richtig? Ich vermute nämlich, dass etwas mit den Pfaden nicht stimmt.

Wenn das der Fall wäre, dann würde gar nichts angezeigt werden (d.h. keine Inhalte). Die Texte sind aber nach wie vor editierbar, also kann es nicht an den Pfaden liegen.

Re: Schleife funktioniert plötzlich nicht mehr

Posted: Fri Jan 27, 2012 1:10 pm
by mueller.rs
Es waren tatsächlich leere src="" Tags vorhanden. Einmal in editor_plugin.js von tinyMCE und in jquery.prettyPhoto.js. Aber es funktioniert trotzdem noch nicht.

Bringt es etwas, wenn ich Ihnen den Link zu der Seite schicke?

Re: Schleife funktioniert plötzlich nicht mehr

Posted: Mon Jan 30, 2012 5:44 pm
by johannes
Bitte beachten Sie, dass es sich in diesem Fall um einen Fehler im HTML/JavaScript/CSS-Code der Seite oder einer der beteiligten Dateien handelt - dieser Fehler im Seiten-Code hat an sich nichts mit WebYep zu tun, er macht sich halt nur in Kombination mit WebYep deutlicher bemerkbar. Aber auch ohne WebYep sollte dieser Fehler unbedingt behoben werden, da die Browser Ihrer Web-Site-Besucher sonst unnötig doppelt und dreifach Daten laden.

Diese Fehler-Suche ist leider meist recht aufwändig, da es schwer einzugrenzen ist, wo genau diese unnötigen Zugriffe herrühren (ein sauberer HTML/CSS Code ist da Grundvoraussetzung).

Im Safari z.B. ist das Aktivitäts-Fenster hier hilfreich - hier wird jeder Zugriff aufgelistet, den eine Seite verursacht. Und da scheint dann eben die Seite selbst (xxxxx.php) zwei oder mehrmals auf, obwohl sie nur einmal aufscheinen sollte.

Im Firefox kann das mit Firebug ("Net"-Tab) untersucht werden.

Sobald hier neben diversen CSS- und JavaScript-Dateien die Seite selbst (xxxxx.php) mehr als einmal auftaucht, ist etwas faul.

Bei der Fehlersuche ist es oft sinnvoll, erst einmal alle externen Ressourcen (CSS, JavaScript, etc.) aus der Seite zu nehmen. Wenn dann immer noch die Seite mehrfach geladen wird, liegt der Fehler im Seiten-Code selbst. Wenn nicht, nach und nach externe Ressourcen dazu nehmen und immer prüfen, ob jetzt der Mehrfachzugriff wieder erfolgt. So kann man den Grund für den fehlerhaften Zugriff zumindest eingrenzen.

Ein Sonderfall wäre noch, dass nicht die Seite selbst mehrfach geladen wird, sondern eine andere Seite mit WebYep-Inhalten. Der Grund dafür könnte ein iframe, ein AJAX-Request oder eine Custom-404-Seite sein. Wenn diese andere Seite auch WebYep-Inhalte enthält, tritt obiges Problem ebenfalls auf (da ja im Grunde dann auch wieder zwei WebYep-Seiten bei einem Seitenaufruf geladen werden).

Re: Schleife funktioniert plötzlich nicht mehr

Posted: Tue Jan 31, 2012 4:09 pm
by mueller.rs
Vielen Dank für die ausführliche Hilfe.

Die Seite taucht aber weder im Aktivitätsfenster von Safari noch im Netzwerk-Reiter von Firebug doppelt auf. Nur wenn in die news.php aufrufe, taucht bei beiden auch noch die index.php auf, obwohl sie gar nicht eingebunden ist. Die index.php enthält auch WebYep-Code über einen PHP-Include. Könnte das der Grund sein? Und wenn ja, wie kann ich das ändern?

Re: Schleife funktioniert plötzlich nicht mehr

Posted: Tue Jan 31, 2012 5:01 pm
by johannes
Ah - sehr gut! Das Aktivitäts-Fenster hat schon den ersten wichtigen Hinweis geliefert.

Wenn also die news.php aufgerufen wird, wird nicht news.php doppelt geladen, sondern zusätzlich auf index.php zugegriffen. Das klingt danach, als wäre irgend ein URL nicht "" (also leer, dann würde nämlich die news.php noch einmal geladen) sondern "/" - wenn aber auf "/" zugegriffen wird, dann wird das wiederum vom Server umgeleitet auf "/index.php"!

Es gilt also im Prinzip alles von mir und Marcus oben gesagte - nur gilt es eben den Zugriff auf "index.php" zu beobachten (statt auf "news.php") und u.U. nach URLs zu suchen, die nicht leer sind, sondern "/" enthalten.

Also erst mal alle externen Ressourcen (CSS, JavaScript, etc.) aus der Seite zu nehmen, prüfen ob dann immer noch zusätzlich auf index.php zugegriffen wird, u.s.w wie oben beschrieben...

Re: Schleife funktioniert plötzlich nicht mehr

Posted: Mon Feb 06, 2012 6:10 pm
by mueller.rs
Letztendlich lag es an der Reihenfolge der extern eingebundenen Java Scripte. Was genau und warum kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe jetzt jedenfalls ein Script, das als letztes im Head-Bereich geladen wurde, als erstes laden lassen und jetzt geht alles.

Nochmals danke für die Hilfe.