text und bild kombinieren ?

Allgemeine Diskussionen über WebYep
Post Reply
497438
Posts: 4
Joined: Tue Jul 13, 2010 10:48 am

text und bild kombinieren ?

Post by 497438 » Fri Dec 10, 2010 3:33 pm

hallo
ich arbeite mit freeway 5.5 pro und der neusten webyep-action.
mein ziel ist es auf einer webseite text und bild zu kombinieren.
ich kann bei den elementen nicht auf den status "ebene" verzichten da sie auf einen verlauf platziert werden müssen, daher kann ich die funktion der bildgalerie nicht verwenden. da der kunde aber eh nicht so viel bilder hat und wir dann nur max. ein bild pro textblock vorsehen reicht es wenn ich immer neben jedem textbloch auch noch einen bildrahmen stehen hab. wo wir aber schon beim nächsten problem sind:
im der regel setz ich die kurztext- (headline) und die langtext- (body) blöcke in einen html-rahmen damit sie "mitwandern" und nicht übereinander laufen (weil ich sie als ebene definieren muss). ich kann aber in diesem html-rahmen nicht auch noch das bild gescheit platzieren so dass es z.b. immer ganz rechts steht, und der text einfach links daneben durchläuft. platziere ich den bildrahmen ausserhalb des html-rahmens hab ich das problem dass das zweite bild schon nichtmehr neben dem zweiten text steht sobald der erste text länger läuft als geplant :(
zusammengefasst:
ich brauche eine headline und einen bodytext und rechts daneben soll immer ein bild stehen. diese drei sachen brauch ich auch gleich noch viermal untereinander ohne zu wissen wieviel text eingesetzt wird. schleife ist nicht möglich da die elemente als "ebenen" definiert werden müssen. ich hoffe ich hab mein problem verständlich genug dargestellt, und bin echt auf lösungsansätze gespannt.

gruß
matthias

Hopsing68
Posts: 6
Joined: Tue May 04, 2010 8:17 am

Re: text und bild kombinieren ?

Post by Hopsing68 » Sun Jan 09, 2011 6:59 pm

Hallo Matthias,

ich befürchte, dass Deine Anfrage keine "WebYep-Spezifische" ist, sondern eher in Freeway zu regeln ist.

Basismäßig müsstest Du in Freeway folgendes machen:

HTML-Objekt einfügen, nenne dieses Element mal container.
In das HTML-Objekt klicken dass Du einen Textcursor siehst.

Menü einfügen HTML-Element. Diesen Vorgang ohne irgendwohin zu klicken noch zweimal wiederholen.

Erstes Element im Inspektor auf Löschen -> beide (erster Reiter). Nenne dieses Element headline
Zweites Element auf Umfließen -> links, nenne dieses longtext,
drittes Element ebenso auf Umfließen -> links, nenne dieses Bild.

Mittels Rand und Versatz dieses Mini-Boxmodel entsprechend trimmen.

Headline markieren, Element Actions WebYep Kurztext,
longtext anwählen Element Actions WebYep Fließtext und
Bild Element Actions WebYep Bild.

Hilfreich wäre aber auch ein Link zu Deinem aktuellen Artwork.

Da ich in Freeway in der Regel nur noch Inline Boxmodel Model mache kann der Tipp auch ein Schuss in's Blaue sein, so jedoch kriegst Du das konsistent ohne dass es auseinanderfällt.

MFG

Thomas

Kimmich DigitalMedia
http://www.kimmich-dm.de

Post Reply