Verschieben des ganzen Site-Ordners möglich?

Allgemeine Diskussionen über WebYep
Post Reply
Mainzel
Posts: 2
Joined: Fri Aug 06, 2010 4:57 pm

Verschieben des ganzen Site-Ordners möglich?

Post by Mainzel » Wed Aug 11, 2010 2:42 pm

Hallo,

meinen ersten Umbau einer Site zu einer Webyep-Site, in der auf einigen Unterseiten bearbeitbare Bereiche vorgesehen sind, habe ich auf dem Kundenserver in einem Unterordner der bestehenden Website gemacht. D. h. in Dreamweaver lokal den Testordner erstellt, eine Kopie der ganzen Website dorthin gesetzt, in diesem Testordner Webyep installiert, hochgeladen.

Sobald meine Kundin meint, dass alles okay ist und die Lizenz erworben hat, können wir in den Livebetrieb gehen. Jetzt ist die Frage: kann ich in derselben Weise den Inhalt dieses Unterordners wieder zurück in den Hauptsiteordner kopieren? Also komplett inkl. WebYep-System zu mir lokal runterladen/synchronisieren, in den Hauptordner kopieren, hochladen? Falls die Bezüge zum Datenordner relativ sind, müsste das doch so klappen?

Oder muss man das trotzdem irgendwie anders machen? Was ist der beste bzw. einfachste Weg?

Dankeschön!

manfred
Objective Development
Objective Development
Posts: 561
Joined: Sat Jul 31, 2010 9:47 am
Location: Vienna
Contact:

Re: Verschieben des ganzen Site-Ordners möglich?

Post by manfred » Thu Aug 12, 2010 5:43 pm

Nachdem sich dann die Ordnerstruktur ändern wird (wenn ich die Erklärung richtig verstanden haben), ist es notwendig die Pfade in der Datei webyep-system/daten/documents anzupassen. Ansonsten sollte es keine weiteren Probleme geben.

alphatier
Rank 2
Rank 2
Posts: 49
Joined: Thu Mar 04, 2010 9:39 pm

einfache ginge es über eine subdomain

Post by alphatier » Thu Aug 12, 2010 11:17 pm

preview.domain-deinder-kundin.de

diese zeigt auf den ordner in dem die seite liegt,
wenn alles gut und eingerichtet ist kannst brauchst du nur die
normale domain (www.domain-deinder-kundin.de) auf den ordner zeigen zu lassen.

Mainzel
Posts: 2
Joined: Fri Aug 06, 2010 4:57 pm

Re: Verschieben des ganzen Site-Ordners möglich?

Post by Mainzel » Tue Aug 17, 2010 1:42 pm

Vielen Dank, das scheint also kein größeres Problem zu werden. - Für solche Fälle eine Subdomain einzurichten ist auch eine Idee! Da muss ich mich mal schlau machen.

Post Reply