Page 1 of 1

class "current item" bei Menüpunkten UND Untermenüpunkten

Posted: Tue Apr 06, 2010 3:52 pm
by imperfekt
Hallo,
ich lege grade ein horizontales Menü mit Unterpunkten an.
Funktioniert soweit gut mit
Menüpunkt1
_unterpuntkt1.1
_unterpuntkt1.2
_unterpuntkt1.3
Menüpunkt2
_unterpuntkt2.1
usw. über das Menü-Element.

Nun habe ich das Problem, daß ich per CSS das Menü nachvollziehbar gestalten möchte.
Wenn ich bespielsweise _unterpuntkt1.3 auswähle erhält nur dieser die class "WebYepMenuCurrentItem"
Der Hauptpunkt "Menüpunkt1" hat keine extra-class mehr.

Wenn ich jetzt für den Benutzer der Site z.B. durch eine markante Hintergrund-Farbe Zeigen möchte:
Du bist hier in der Rubrik "Menüpunkt1 > Unterpunt 1.3" kann ich das zur Zeit nicht.

Oder habe ich was übersehen???
Oder wie spreche ich den "Menüpunkt1" per CSS an - also was ist der Selector?

Besten Dank für eure Antworten.
imperfekt

Re: class "current item" bei Menüpunkten UND Untermenüpunkten

Posted: Wed Apr 07, 2010 7:52 pm
by johannes
Eigentlich sollten ja die übergeordneten Menübäume (also die List Items der Untermenütitel) ausgeklappt sein - dann müssten sie auch die CSS Klasse "WebYepMenuTitleExpanded" haben.

Man könnte es also über

Code: Select all

li.WebYepMenuTitleExpanded
versuchen.

Re: class "current item" bei Menüpunkten UND Untermenüpunkten

Posted: Thu Apr 08, 2010 11:49 am
by imperfekt
Hi,
ich kann die class via CSSedit leider nicht auslesen in meinem Menü?
Ich habe es aber trotzdem probiert und es greift nicht.
Ich lege noch mal ein Test-Menü ohne CSS an und gucke da.
Ich melde mich sonst noch mal über den Support. (Mein Kunde hat grade die Lizenz gekauft ...)

Ach Moment - Du sprichst von den #Menütiteln ... - jetzt verstehe ich. :shock:
Ich habe bisher auf diese verzichtet, da diese nicht default verlinkt sind.
Da liegt bestimmt der Hase im Pfeffer.
Es macht bisher ja absolut was ich will - bin gar nicht drauf gekommen!
... robustes kleines CMS habt Ihr da - ich bin immer wieder erfreut. Nicht zuletzt auch über den Support!

Melde mich falls es dann immer noch nicht geht!
Besten Dank!
imperfekt

Re: class "current item" bei Menüpunkten UND Untermenüpunkten

Posted: Thu Apr 08, 2010 12:18 pm
by imperfekt
OK- da bin ich wieder.
Jetzt habe ich die class .WebYepMenuTitleExpanded ... aber weitere Probleme.
Die #Menütitel lassen sich nicht dazu bewegen eine Unterseite aufzurufen ... auch wenn ich #Menütitel# eingebe wird keine neue Instanz aufgerufen. Auch #Menütitel#seite.php bringt keinen Effekt ...

So (Kurzversion) sieht es aus:
Startseite
Beratung & Analyse
_Netzwerkanalyse
_Sicherheitsberatung
#TEST
#TEST#
#TEST#seite.php

Könnte das ein Problem durch den Windowsserver sein?
(Bisher lief alles toll ...)

Sollte ich mich besser über den Support melden?
Gruß,
imperfekt

Re: class "current item" bei Menüpunkten UND Untermenüpunkten

Posted: Thu Apr 08, 2010 12:37 pm
by johannes
Ein #Menütitel wird erst richtig zu einem, wenn er Unterpunkte hat.
Es müsste also mindestens lauten:

#TEST
_Unterpunkt von TEST

Re: class "current item" bei Menüpunkten UND Untermenüpunkten

Posted: Thu Apr 08, 2010 12:52 pm
by imperfekt
:oops:
Oh man ... ja klar.
Dann mache ich class-styles für diese Selectoren:
li.Currentitem, li li.CurrentItem und für li.WebYepMenuTitleExpanded auch.

Das wars - läuft***.
*blumenstrauss-konfettiestreu-küsschenrechtslinks*


***diese Äusserung erfolgt unter vorbehalt. :wink:

Re: class "current item" bei Menüpunkten UND Untermenüpunkten

Posted: Sat Apr 10, 2010 8:55 am
by imperfekt
Ich noch mal. 8)
Was muß ich denn in der Konfiguration einstellen, daß ich zwar die class .WebYepMenuTitleExpanded erhalte - aber KEIN automatisches Aufklappen!?

Ich möchte das Verhalten einfach per CSS steuern.

Danke!
impferfekt

//EDIT // Nur auf "list" stellen dann erhalten die Menüs immer noch die class aber werden nicht weiter verändert ...
Gaaah - aber dann erhalten ALLE Menüpunkte der oberen Ebene immer diese Class?
Ach man. :|

So - ich möchte:
das die class .WebYepMenuTitleExpanded auf das ausgewählte Menü vergeben wird.
Ich will nicht daß dieses Punkt per JS bewegt wird - da ich alles über CSS einstellen möchte.

Geht das?
Wenn ja - wie?
Danke für eine Antwort.
imperfekt

Re: class "current item" bei Menüpunkten UND Untermenüpunkten

Posted: Sat Apr 10, 2010 11:51 am
by imperfekt
Mist.

Wenn ich nur "list" einstelle sind die #Menütitel# nicht mehr verlinkt ... dann ist JS void(0) angesagt.

UND wie bekomme ich bei bei meinem Menü:
Start
#Hauptpunkt 1#
unter1.1
unter1.2
#Hauptpunkt 2

»Start« dazu auf die normale index.php zu verlinken???
Ich habe immer eine WY-ID mit bei und damitkomme ich nicht auf die ganz normale index ... bzw. wie bekomme ich eine saubere Lösung hin. index.php sieht bei mir anders aus als die anderen #Hauptpunkte#

Re: class "current item" bei Menüpunkten UND Untermenüpunkten

Posted: Tue Apr 13, 2010 8:33 am
by imperfekt
Hallo?
Ich brauche wirklich hilfe - zumindest noch mal die Beantwortung ob es wirklich so ist.
Ich muß hier schnell grundlegende Entscheidungen für den Seitenaufbau treffen.

Wenn es besser passt gehe ich auch über den Support?

Gruß,
imperfekt.

Re: class "current item" bei Menüpunkten UND Untermenüpunkten

Posted: Tue Apr 13, 2010 10:56 am
by johannes
1.
Jeder Menüpunkt in einem WebYep-Menü bekommt die Document Instance an den URL angehängt - daran ist nichts zu ändern. Wenn man (wie beim Link auf die index.php) nicht möchte, dass eine Dokumentinstanz aufgerufen wird, könnte man in dem Code der Zielseite die Instanz wieder löschen.

Also in der index.php, direkt nach dem WebYep Init Code:

Code: Select all

<?php
    $goApp->oDocument->setDocumentInstance(0);
?>


2.
Dass verlinkte Menütitel (#Menütitel#) im Non-JavaScript-Modus nicht funktionieren ist leider ein Bug - der ASAP behoben wird.

3.
Wenn das Menü auf non-JavaScript umgestellt wird (Modus "list"), sind immer alle Bäume ausgeklappt, da sie nicht mehr mittels JavaScript von den Besucher/innen ausgeklappt werden können. Ergo haben auch alle Menütitel die ".WebYepMenuTitleExpanded" Klasse.

Der selektierte Menüpunkt hat dann zwar immer noch als einziger die Klasse ".WebYepMenuCurrentItem" - seine übergeordneten Menütitel haben aber keine besondere Klasse.


Ich muss gestehen, dass ich jetzt ein bischen den Überblick verloren hab. Könntest Du das CSS mal hier hochladen? Dann könnte ich das lokal nachvollziehen und "in Aktion" sehen.


PS: Grundsätzlich ist es in dringenden Fällen immer besser, sich direkt an den Support zu wenden. Wenn Du's machst, aber bitte auf diesen Forums-Thread verweisen...

Re: class "current item" bei Menüpunkten UND Untermenüpunkten

Posted: Tue Apr 13, 2010 11:34 am
by imperfekt
Danke - hilft mir enorm!
Wende mich jetzt an den Support, da ich euch die URLs geben möchte zum Gucken.

Gruß,
imperfekt.