Page 1 of 1

Index für Loops - ich brauche eine ID in <label> tags

Posted: Thu Mar 04, 2010 9:47 pm
by alphatier
ich ertstelle gerade ein kleines pflegbares anmeldeformular mit webyep (bin erstaut das dies mit diesem netten tool auch geht :-))

nun würde ich gerne noch den <label> tag zuordnen. auf der einen seite könnte ich noch ein shortText Feld für die interne eingabe „reinklemmen“ aber das birrgt natürlich ein gewisses risiko wenn falsches eingegeben wird…
mein gedanke war nun folgender: eigenlich sollte doch jeder loop so etwas wie eine ID haben oder? und diese könnte man doch für <label for=" und entsprechend die <input id=" nutzen.

gibt es da eine möglichkeit?



Code: Select all

   <form name="mailform" method="post" action="http://www.xxxx.de/cgi-bin/nmsformmail.pl" id="form" onsubmit="return pruefen()">  
      <input type="hidden" name="recipient" value="1"/>
      <input type="hidden" name="subject" value="Via Formular versandt" />
            
      <?php foreach (WYLoopElement::aLoopIDs("formtest3") as $webyep_oCurrentLoop->iLoopID) { $webyep_oCurrentLoop->loopStart(true); ?>      
      <fieldset>   
      
         <?php if (webyep_bIsEditMode()) { echo "name: "; webyep_shortText("name", false); } /*eingabe der label und name daten*/?>
         
         <label for="test"><?php if (!webyep_bIsEditMode()) webyep_shortText("name", false); /*einfügen des label textes*/?></label>
         <?php if (!webyep_bIsEditMode()) webyep_shortText("name", false); ?>
             <input type="checkbox" id="test" name="<?php if (!webyep_bIsEditMode()) webyep_shortText("name", false); /*einfügen des name texte für den versand in über das formular*/?>" value="ja" />
      
      </fieldset>   
      <?php $webyep_oCurrentLoop->loopEnd(); } ?>      
      <input type="submit" />
   </form>   

Re: Index für Loops - ich brauche eine ID in <label> tags

Posted: Sun Mar 07, 2010 11:02 am
by johannes
alphatier wrote:eigenlich sollte doch jeder loop so etwas wie eine ID haben oder? und diese könnte man doch für <label for=" und entsprechend die <input id=" nutzen.


Richtig, die gibt es.
Sie ist abrufbar über:

Code: Select all

$goApp->oDocument->iLoopID();

Danke

Posted: Tue Mar 09, 2010 3:56 pm
by alphatier
vielen Dank, probiere ich aus!