Page 1 of 1

webyep Neuling...

Posted: Mon Feb 22, 2010 1:03 pm
by jannek
Hallo ich habe gestern durch Zufall das WebYep gefunden. ich habe zuvor immer mit Joomla und phpkit gearbeitet. Nun wollte ich aber mal webyep aus probieren aber ich komme mit dem ganzen nicht wirklich klar. könnte mir einer mal erklären wie ich da die seiten einrichten kann. ich habe es zwar schon drauf und soweit alle eingestellt und ich habe auch das DW Addon installiert aber immer wenn ich da etwas Einbau kommt immer nur ein Fehler.

Oder mir vielleicht mal eine ganze Seite mit allen daten zipen und den Hochladen. (Natürlich ohne Passwort)

Gruß Jannek

Re: webyep Neuling...

Posted: Mon Feb 22, 2010 5:31 pm
by johannes
Grundsätzlich: Mit/in WebYep werden keine Seite erstellt. WebYep funktioniert da grundsätzlich anders als die meisten CMSs.

Bei WebYep wird die Grundstruktur der Website wie auch ohne CMS mit dem Web-Design-Programm der Wahl (z.B. Dreamweaver) erstellt. Hauptmenü, Seitenlayout, etc. - alles im Web-Design-Programm.

Und dann werden punktuell die WebYep-Element eingefügt, wo die Redakteure Inhalte editieren können sollen.

Mit dem WebYep Menü-Element können Menüstrukturen aufgebaut werden, aber da werden auch nicht tatsächlich neue Seiten erstellt, sondern nur virtuelle Kopien einer Seite mit neuen Inhalten.

Welcher Fehler erscheint denn, wenn Sie mit der Dreamweaver Extension versuchen WebYep Elemente in die Seite einzufügen?

Re: webyep Neuling...

Posted: Mon Feb 22, 2010 7:58 pm
by jannek
also ich möchte gern mal eine kleine Info Seite einer Firma damit erstellen. ich habe das Design bereits in dw fertig gemacht und würde nun den die Seiten erstellen die ich nachher auch mit webyep bearbeiten möchte.. ( also ich möchte gern alle Inhalte damit bearbeiten) Aber wie das gehen soll da bin ich etwas überfragt ..

Re: webyep Neuling...

Posted: Mon Mar 01, 2010 12:43 pm
by johannes
Bitte gehen sie näher darauf ein, welcher Teil der WebYep-Dokumentation bzw. der darin enthaltenen Tutorials für Sie unklar ist. Wir sind immer daran interessiert diese Dokumentation zu verbessern!

Re: webyep Neuling...

Posted: Thu Jun 26, 2014 12:35 pm
by Ingo94
johannes wrote:Bitte gehen sie näher darauf ein, welcher Teil der WebYep-Dokumentation bzw. der darin enthaltenen Tutorials für Sie unklar ist. Wir sind immer daran interessiert diese Dokumentation zu verbessern!


Hallo Johannes!

der Webmaster, der mir die Seite entwickelt hat, ist leider verschollen...
Nun konnte ich den Tutorials http://www.obdev.at/resources/webyep/documentation/WebYep_Dokumentation_1.7.2/tutorials/index.html entnehmen, dass auch die Anfänger imstande sein sollen, die Seiten zu editieren. Dafür (zumindest um meine Ziele zu erreichen, also etwas zu editieren) sind lediglich Adobe Dreamweaver und die WebYep Dreamweaver Extension erforderlich. Nun habe ich die 30-Tage-Testversion vom Dreamweaver heruntergeladen, die WebYep Dreamweaver Extension bzw. die Datei Webyep.mxp finde ich jedoch seit mehreren Stunden nirgendwo...

Aufm PC habe ich lediglich den Ordner namens "html", wo die Sicherungskopie der Webseite aufbewahrt wird, und darin lauter php, dat und css-Dateien, aber keine einzige mxp...

Wissen Sie vllt. Bescheid, wie bzw. wo ich diese Erweiterung bekommen könnte?

Vielen lieben Dank schon mal im Voraus!

Re: webyep Neuling...

Posted: Fri Jun 27, 2014 2:21 pm
by johannes
WebYep ist seit 2 Jahren kostenlos verfügbar. Wir bieten keinen persönlichen technischen Support für WebYep mehr an und entwickeln WebYep auch nicht mehr selbst weiter.

Der Programmcode wurde in einem öffentlich zugänglichen Projekt freigegeben

https://github.com/obdev/WebYep/

Das gesamte System kann von dort in der aktuellste Fassung heruntergeladen werden - diese Fassung verlangt keinen Lizenzschlüssel mehr.

Re: webyep Neuling...

Posted: Fri Jun 27, 2014 2:29 pm
by Ingo94
johannes wrote:WebYep ist seit 2 Jahren kostenlos verfügbar.

Der Programmcode wurde in einem öffentlich zugänglichen Projekt freigegeben https://github.com/obdev/WebYep/
Das gesamte System kann von dort in der aktuellste Fassung heruntergeladen werden - diese Fassung verlangt keinen Lizenzschlüssel mehr.


Hallo Johannes,

super, vielen Dank!

Leider habe ich jedoch nicht gefunden, wo man die Datei Webyep.mxp herunterladen kann. Ist es irgendwo möglich?

Dank und Gruß
Ingo